Frequently Asked Questions - All FAQs

Please select your question category

Search FAQs
View all frequently asked questions

Its very crucial that you set the bevel gear mesh properly. Please download our manual here on how to proceed.

 

Es ist wichtig, dass sie das Zahnflankenspiel der Kegelräder korrekt einstellen. Bitte laden sie die Anleitung dazu hier herunter.

The compactors rotorhead geometry is different from most 3D helicopters. Usually there is a recommendation in the gyros manual on how far the ball link has to be installed on the servo arm away from the cyclic servos' output shaft. If you experience the helicopters swinging around pitch or roll axis, mount the ball link closer to the servos' output shaft than recommended in your Gyro's manual.

servorod distance

Die Rotorkopfgeometrie des Compactors weicht von der üblicher 3D Helikopter ab. In der Bedienungsanleitung ihres Gyros befindet sich normalerweise eine Empfehlung, wie weit der Kugelkopf am Servohorn von der Drehachse des Servos entfernt angebracht werden soll. Falls der Gyro ein Schwingen um die Nick- und-oder Rollachse verursacht, dass sie nicht mittels der Gyroparameter kompensieren können, bauen sie bitte den Kugelkopf am Horn näher zur Drehachse der zyklischen Servos an, als die Anleitung empfiehlt.

servorod distance

First of all, do not try to fly if you experience vibrations that are visible to the eye. These vibrations can rip the fuselage to pieces. The AH-1W has a very long main shaft and stiff blade grip spindles. Hence you have to take extra care of the blade tracking. If they are off by just a little bit, you will, other than on 3D helicopters, experience strong vibrations. Additionally check if your main shaft bearings are properly pretensioned. Also, a too low headspeed (throttle curve too low when cp engages) can lead to lagging blades before centripetal forces are strong enough to straighten the rotor blades out.

 

Zuallererst - bitte fliegen sie nicht, wenn Vibrationen auftreten die augenscheinlich sind. Diese können den Rumpf ernsthaft beschädigen. Die AH-1W hat eine besonders lange Hauptwelle und gleichzeitig fixierte Blattlagerwellen. Daher muss der Spurlauf der Blätter exakt stimmen. Falls der Spurlauf nur geringfügig abweicht, treten starke Schwingungen auf. Prüfen sie zusätzlich, ob die Schrägkugellager der Hauptwelle korrekt vorgespannt sind. Ebenso kann eine zu geringe Drehzahl (Gaskurve zu tief bei einsetzendem CP) zu einem zu starken Einklappen der Blätter führen, da die Fliehkräfte noch nicht hoch genug sind um die Blätter komplett zu strecken.

If the belts tension is to high, you might crack off the Motor shaft during flight. Please check below picture for reference, the motor mount mustn't be below 4mm clearance as depicted in any case.
clearance

 

Falls die Riemenspannung zu hoch ist, kann die Motorwelle brechen. Bitte beachten sie, dass der Motorhalter niemals näher als wie unten gezeigt, mit einem Abstand von 4mm, den Riemen spannen darf.

clearance

The main shaft bearings are not standard ball bearings, but are axial angular contact ball bearings. There are shim washers included in order to pretension those bearings axially. If built in loose, they will show slop. Please download our manual here on how to proceed.

 

Die Hauptwellenkugellager sind keine regulären Rillenkugellager, sondern Schrägkugellager. Diese müssen mit einer axialen Vorspannung eingebaut werden um spielfrei zu arbeiten. Bitte laden sie die Anleitung dazu hier herunter.

Subscribe to our mailing list

* indicates required
 
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button